...
Zum Inhalt springen

Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse

  • 6 Minuten Lesezeit

Ö Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse Es ist ein US-Rezept, aber es ist bereits auf der ganzen Welt präsent. Sogar in Brasilien!

Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse

Dieses Rezept kann Affiliate-Links enthalten, schauen Sie sich die an Datenschutz-Bestimmungen und die Affiliate-Offenlegung für mehr Informationen.

Rezept für Maracuja-Käsekuchen

Heute war ich zu Hause und dachte darüber nach, ein leckeres Dessert zu machen, aber ich war unschlüssig, was für ein Dessert ich machen sollte, also dachte ich an etwas aus Uncle Sams Land 🙂

Und ich entschied mich für ein leckeres Rezept für Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse, oder wie wir in Portugal und Brasilien auch sagen, mit Frischkäse!

Viele Leute denken, dass ein gutes Rezept kompliziert und zeitaufwändig in der Zubereitung sein muss. Dies ist jedoch nicht der Fall. Dieses Rezept ist ein Genuss, der Millionen von Herzen auf der ganzen Welt gewonnen hat.

Aber es ist auch ein sehr einfach zuzubereitendes Rezept. Die Zutaten sind überraschend einfach und in jedem Lebensmittelgeschäft oder Supermarkt in der Nachbarschaft erhältlich.

Natürlich ist es in bestimmten Regionen schwierig, Maracuja zu einem erschwinglichen Preis zu finden, daher ist dieses Rezept wunderbar, da es uns erlaubt, Änderungen an den verwendeten Früchten vorzunehmen.

Einige der Variationen, die mir am besten gefallen, sind diese:

  • Maracuja-Käsekuchen mit Schokolade
  • Passionsfrucht-Mousse-Käsekuchen
  • Zitronen-Käsekuchen
  • Rezept für Guava-Käsekuchen
  • etc…

In der Regel hat dieses Rezept immer die Basistabelle, und es unterscheidet sich stark im Geschmack, der hinzugefügt wird, im Fall des heutigen Rezepts wird Passionsfruchtsirup für Käsekuchen verwendet und dann besteht das Topping natürlich auch aus Früchten und manchmal Sirup, es wird genug von den verwendeten Früchten abhängen.

Deshalb zeige ich dir jetzt, wie du ganz einfach und schnell Maracuja-Käsekuchen backst! Sogar so, wie ich es mag.

Herkunft des Maracuja-Käsekuchens

Käsekuchen ist ein Dessert, das auf der ganzen Welt genossen wird. Historisch geht es auf das antike Griechenland und Rom zurück.

Im siebten Jahrhundert, die Käsekuchen es wurde durch seinen Kontakt mit den byzantinischen Griechen nach Osteuropa eingeführt. Später im 10. Jahrhundert wurde Käsekuchen durch den Kontakt mit ihren byzantinischen Kollegen oder durch den Warenhandel zwischen diesen Regionen in westeuropäische Länder eingeführt.

In Amerika stammen die ersten Hinweise auf Käsekuchen aus dem Jahr 1796, als ein Kochbuch mit dem Titel „American Cuisine“ ein Rezept für Käsekuchen aus Philadelphia auflistete. Im Laufe der Zeit ist dieses köstliche Dessert durch seine gastronomische Erweiterung auf der ganzen Welt präsent.

Käsekuchen ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der Dessertszene und erfreut sich im Laufe der Zeit großer Beliebtheit.

Es wird normalerweise zu besonderen Anlässen wie Hochzeiten, Geburtstagen, Taufen und anderen wichtigen Ereignissen serviert. Köche haben viele neue Arten von Käsekuchen kreiert, wie z. B. griechischen Joghurt-Käsekuchen oder Kürbis-Käsekuchen, Beeren usw.

Wir können sagen, dass Käsekuchen ein sich ständig weiterentwickelndes Dessert ist und dass Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse eine dieser vielen Variationen ist.

Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse

PASSIONSFRUCHT-KÄSEKUCHEN MIT FRISCHKÄSE

Erfahren Sie, wie Sie einen köstlichen und einfachen Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse zubereiten.
5 in 9 wünscht sich
Vorbereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 5 Stdn.
Zeit insgesamt 5 Stdn.
Platte Dessert
Küche amerikanisch
Portionen 8 Personen
Kalorien 212 kcal

Zutaten
  

  • 1 Packung Maria- oder Maisstärkekekse für die Basis (100g)
  • 6 Suppenlöffel) geschmolzene ungesalzene Butter oder Margarine
  • 3 kleine Passionsfrucht für konzentrierten Natursaft (100ml)
  • 1 Packung aromatisiertes Gelatinepulver (10g)
  • 1 Milchcreme-Box
  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 2 Philadelphia-Frischkäse-Boxen (350g)
  • 3 kleine Passionsfrucht für Marmelade
  • ½ Tasse Tee) vom Zucker bis zur Marmelade

Schritt-für-Schritt-Anleitung
 

KUCHENBASIS

  • Mahlen Sie die Maria- oder Maisstärkekekse in einer Küchenmaschine oder einem Mixer und geben Sie sie in einen tiefen Behälter. Reservieren.
  • Margarine in der Mikrowelle schmelzen, ohne zu kochen.
  • Die geschmolzene Margarine in den Behälter mit den zerkleinerten Keksen geben und kneten, bis eine homogene Masse entsteht, die am Boden der Form geformt werden kann.
  • Verteilen Sie die Kekse gleichmäßig auf dem Boden der Form und passen Sie sie an, bis Sie eine glatte Basis haben.
  • Sobald die Basis fertig ist, stellen Sie sie beiseite und machen Sie dann die Creme.

CREME

  • In einem Behälter die nicht aromatisierte Gelatine mit 5 Esslöffeln kaltem Wasser hydratisieren. Reservieren.
  • Geben Sie den Frischkäse, die Dose Kondensmilch, die Sahne, den konzentrierten Passionsfruchtsaft in den Mixer und schlagen Sie, um alles zu mischen, und erhitzen Sie während des Mischens die Gelatine 30 Sekunden in der Mikrowelle, um sie wieder flüssig zu machen.
  • Sobald die Gelatine flüssig und gut aufgelöst ist, gießen Sie sie heiß in die Sahne, die Sie schlagen, um sie gut einzuarbeiten, bis eine homogene Mischung entsteht.
  • Dann diese Creme auf den Keksboden geben. Und für mindestens 5 Stunden kühl stellen.
  • Während der Käsekuchen fest wird, bereiten Sie nun das Maracuja-Gelee mit dem Fruchtfleisch von 3 kleinen Maracujas und ½ Tasse (Tee-)Zucker zu, es ist nicht nötig, Wasser hinzuzufügen, da das Maracuja-Fruchtfleisch bereits genug Wasser enthält, und lassen Sie es bei schwacher Hitze stehen während 5 Minuten reduzieren.
  • Lassen Sie das Passionsfruchtgelee dann vollständig abkühlen und bringen Sie es in den Kühlschrank, damit es bis zum Servieren sehr frisch bleibt. Wenn das Gelee zu dick ist, fügen Sie 1 Teelöffel Eiswasser hinzu und rühren Sie gut um, um das Gelee lockerer zu machen.
  • Beim Servieren aus der Form lösen, das Passionsfruchtgelee über den Käsekuchen geben und genießen!

Video-Rezept

Ernährung

Portion: 100gKalorien: 212kcalFett: 7.9gFasern: 0.8gZucker: 22.1g

Hinweis: Diese Informationen werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur eine Schätzung. Diese Informationen stammen aus Online-Rechnern. Obwohl Cozinhadave.com versucht, genaue Nährwertinformationen bereitzustellen, handelt es sich bei diesen Zahlen nur um Schätzungen.

Schlüsselwörter die Küche von Vem, Maracuja-Käsekuchen, wie man Käsekuchen macht, wie man Maracuja-Käsekuchen macht, wie man Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse macht, Käsekuchen-Rezept, Maracuja-Käsekuchen-Rezept, Maracuja-Käsekuchen-Rezept mit Frischkäse
Haben Sie dieses Rezept schon einmal zubereitet?Teilen Sie mit uns als Correu!

Sie haben jetzt ein paar weitere Gründe, um zu lernen, wie man dieses köstliche Rezept für Maracuja-Käsekuchen mit Frischkäse zubereitet, ideal für ein Mittag- oder Abendessen mit der Familie oder sogar zum Verkaufen und Verdienen von ziemlich coolem Geld.

Wenn Ihnen dieses Rezept gefallen hat, teilen nicht vergessen mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, kurz gesagt, mit allen, die dieses köstliche Rezept lieben werden!

Und wenn Sie eine Änderung am Originalrezept vornehmen, hinterlassen Sie es in den Kommentaren, damit wir alle von Ihren Erfahrungen profitieren können.

1 Gedanken zu „Cheesecake de Maracujá com cream cheese“

  1. Hi! Ich habe dieses süße Rezept wirklich genossen, das nicht nur schön sein muss, sondern auch lecker sein muss! Ich werde es so schnell wie möglich tun. Danke für die Bereitstellung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE