...
Zum Inhalt springen

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

  • 4 Minuten Lesezeit

Helfen Sie mit, die Website frei von Werbung zu halten

Da viele Hunderte von Lesern unseres Blogs die auf dem Blog platzierte Werbung nicht mögen, wurden wir gefragt, ob wir die Werbung entfernen oder durch etwas anderes und weniger Aufdringliches ersetzen können.

Zunächst einmal finden wir selbst die Werbung, die wir auf dem Blog platzieren, super lästig, aber sie sind es, die unsere wachsende Rechnung für den Unterhalt der Website sowie die Gehälter unserer Mitarbeiter bezahlen.

Nachdem wir viel über Monetarisierungslösungen für den Blog nachgedacht haben, haben wir beschlossen, einen Monat lang zu testen, ob der Austausch von Werbung gegen freiwillige Beiträge unserer Leser eine gesunde und langfristige Lösung sein wird.

Sie können also einen freiwilligen Beitrag in der Höhe leisten, die Sie für angemessen halten. Nach einem Monat, wenn das Ergebnis positiv ausfällt, werden wir die Anzeigen dauerhaft freischalten.

Wir zählen auf Sie!

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

Wenn Sie auf der Suche nach einem köstlichen Rezept für MeeresfrüchtesuppeBeachten Sie die folgenden Informationen. Es handelt sich um ein Gericht, das nicht nur sehr nahrhaft ist, sondern auch einen bemerkenswerten Geschmack hat.

Und aufgrund seiner Eigenschaften ist es eine differenzierte Möglichkeit, den Gästen zu servieren. Sie können es als Beilage oder sogar als Hauptgericht verwenden.

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

Dieses Rezept kann Affiliate-Links enthalten, schauen Sie sich die an Datenschutz-Bestimmungen und die Affiliate-Offenlegung für mehr Informationen.

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

Bei diesem Rezept sind Garnelen die Hauptzutat, OktopusTintenfisch und Hai sowie Zwiebeln, Knoblauch und Tomaten. So sorgt die Kombination der Zutaten für eine sehr schmackhafte Mahlzeit und auch für Eiweiß, vor allem durch die Anwesenheit von Meeresfrüchten.

Sie alle sind reich an Vitamine A und Bzusätzlich zu verschiedenen Mineralien wie Kalzium, Zink und auch Omega 3. Auf diese Weise tragen sie zur Stärkung des Herzens und zur Bekämpfung verschiedener Krankheiten bei. Und natürlich sind sie sehr gut für Muskeln, Knochen und Zähne.

Was die anderen Zutaten angeht, können Sie das Gemüse Ihrer Wahl wählen. Wenn Sie möchten, können Sie dem traditionellen Rezept Paprika und Brokkoli hinzufügen, um mehrere Vitamine und Nährstoffe zur Verfügung zu haben. Und Sie brauchen nur eine Pfanne, um alles zuzubereiten.

Warum funktioniert dieses Rezept?

Es gibt zwei Hauptgründe, warum dieses Rezept funktioniert. Erstens ist es eine wunderbare Möglichkeit, es in Ihr Menü aufzunehmen. Jeder, der gerne Meeresfrüchte können Sie ein unglaubliches Erlebnis mit hervorragenden Geschmackserlebnissen haben.

Darüber hinaus werden alle Zutaten dieses Rezepts sind dank all ihrer Vitamine und Mineralien sehr gut für Ihre Gesundheit. So erhalten Sie eine vollständige Mahlzeit, was Sie nicht daran hindert, sie als Beilage zu anderen Gerichten zu servieren.

Der Vollständigkeit halber sei daran erinnert, dass er hinsichtlich der Gemüsearten, die er enthält, recht vielseitig ist. Sie können also alles verwenden, was Sie zusätzlich zu den offiziellen Rezeptzutaten im Kühlschrank haben. Das Ergebnis wird ausgezeichnet und sehr nahrhaft sein.

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

Alternative zur Meeresfrüchtesuppe

Wenn Sie kein Fan von Meeresfrüchten sind, eine Allergie haben oder diese Suppe nicht zubereiten möchten, finden Sie hier einige Alternativen dazu:

Jetzt ist es an der Zeit, dieses tolle Rezept für eine Meeresfrüchtesuppe auszuprobieren.

Rezept für Meeresfrüchtesuppe

Meeresfrüchtesuppe

Wie man Meeresfrüchtesuppe zubereitet
5 in 2 wünscht sich
Vorbereitungszeit 20 Min.
Kochzeit 20 Min.
Zeit insgesamt 40 Min.
Platte Suppe
Küche Brasilianisches Portugiesisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 133.58 kcal

Zutaten
  

  • 300 g von Krabben;
  • 350 g von Meeresfrüchten;
  • 3 große Filets vom Dornhai;
  • 200 g von Tintenfisch;
  • 2 l von Wasser;
  • 1 Tasse Tee) von Mehl;
  • 1 gehackte Zwiebel;
  • 2 gewürfelte Tomaten;
  • 1 eine zerdrückte Knoblauchzehe;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Schritt-für-Schritt-Anleitung
 

  • Zuerst müssen Sie die Meeresfrüchte gut waschen und trennen;
  • Dann den Knoblauch und die Zwiebel in Olivenöl anbraten;
  • Die Tomaten hinzufügen und sobald sie sich aufzulösen beginnen, das Wasser hinzufügen;
  • Wenn das Wasser heiß ist, die Filets hineingeben und warten, bis sie gar sind;
  • Wenn sie geröstet sind, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und zerkleinern, wobei alle Stacheln entfernt werden;
  • Nun den zerkleinerten Fisch, die Muscheln, den Tintenfisch und die Gewürze auf das Feuer legen;
  • Einen weiteren Liter Wasser hinzufügen und weiterrühren;
  • Sobald es kocht, das Mehl nach und nach unter Rühren zugeben;
  • Wenn er die gewünschte Konsistenz erreicht hat, die Garnelen hineingeben und warten, bis sie sich rot färben;
  • Zum Schluss die Suppe abkühlen lassen und heiß servieren.

Ernährung

Portion: 131gKalorien: 133.58kcalKohlenhydrat: 8.58gProtein: 14.86gFett: 4.17gFasern: 0.83g

Hinweis: Diese Informationen werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur eine Schätzung. Diese Informationen stammen aus Online-Rechnern. Obwohl Cozinhadave.com versucht, genaue Nährwertinformationen bereitzustellen, handelt es sich bei diesen Zahlen nur um Schätzungen.

Schlüsselwörter die küche des meeres, wie man meeresfrüchtesuppe zubereitet, meeresfrüchtesuppe rezept, meeresfrüchtesuppe
Haben Sie dieses Rezept schon einmal zubereitet?Teilen Sie mit uns als Correu!

Jetzt, wo Sie wissen, wie Sie ein tolles Rezept für Meeresfrüchtesuppeist es an der Zeit, zur Sache zu kommen. Denken Sie daran, dass Sie mehrere Gewürze mischen können, z. B. PetersilieZwiebeln und Frühlingszwiebeln. Außerdem verleihen Oregano und Kabeljau-Brühe dem Gericht einen zusätzlichen Geschmack.

Wie auch immer, sobald Sie es fertig haben, vergessen Sie nicht Teilen Ihre Version und teilen Sie uns mit, wie sie gelungen ist. Und natürlich bitten wir Sie, uns Ihre Meinung über unsere Website mitzuteilen, damit wir Ihnen auch weiterhin wunderbare Rezepte liefern können.

Und schließlich finden Sie weitere großartige Menüoptionen bei hier. Sie werden sicher Gerichte für alle Gelegenheiten und für jeden Geschmack finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DE