...
Zum Inhalt springen

Caldo Verde mit Maismehl und Peperoni

  • 5 Minuten Lesezeit

Dieses Rezept von grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni es wird Ihnen definitiv das Wasser im Mund zusammenlaufen. Es ist eine Adaption des traditionellen portugiesischen Gerichts, das eine ausgezeichnete Textur und einen unverwechselbaren Geschmack hat.

Und aufgrund der Zutaten, die darin enthalten sind, ist dies eine vollständige Mahlzeit, die stärkt und nährt, ideal zum Mittag- und Abendessen.

grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni

Caldo Verde mit Maismehl und Peperoni

Das Geheimnis für dieses perfekte Rezept besteht darin, eine große Pfanne zu verwenden, damit Sie alles kochen können Zutaten richtig. Es ist wichtig zu bedenken, dass die Basis der grünen Brühe in diesem Fall Maismehl ist, das richtig zubereitet werden muss.

Indem Sie die Brühe richtig zubereiten, gewinnen Sie sowohl an Geschmack als auch an Nährstoffen. Es ist reich an Antioxidantien, Kohlenhydraten und Vitaminen. Darüber hinaus ist Peperoni eine ausgezeichnete Proteinquelle und Maismehl enthält mehrere wichtige Mineralien. Als Ergebnis ist dies eine vollständige Mahlzeit, die nährt, das Immunsystem stärkt und verschiedenen Krankheiten vorbeugt.

Die Zubereitungszeit für diese Brühe beträgt ca. 40 Minuten🇧🇷 Und die gute Nachricht ist, dass dies ein Rezept ist, das viel ergibt und bis zu dienen kann 20 Portionen🇧🇷 Deshalb lohnt es sich wirklich, es in Mahlzeiten wie Mittag- und Abendessen aufzunehmen, denn es wird sicherlich jedem sehr gut schmecken.

grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni

Warum funktioniert dieses Rezept?

Es gibt verschiedene Gründe, warum die grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni funktioniert. Einer der wichtigsten ist die Tatsache, dass seine Zutaten kostengünstig, leicht zu finden und auch einfach zuzubereiten sind. Sie brauchen also nicht viel Geld oder Mühe, um es zu tun.

Ein weiteres Detail ist außerdem, dass die gesamte Kombination seiner Zutaten ein super nahrhaftes Lebensmittel ergibt. Es sei daran erinnert, dass Grünkohl auch ein wichtiger Bestandteil dieses Rezepts ist, da er reich an Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen ist. Es lässt sich sehr gut mit Kartoffeln, Maismehl und anderen Zutaten kombinieren, aus denen die Brühe besteht, und bringt eine Kombination aus Gesundheit und Wohlbefinden.

Und natürlich können Sie diesem Rezept mit Gewürzen Ihrer Wahl eine besondere Note verleihen. Dadurch wird es auch noch vielseitiger und kann auch die anspruchsvollsten Gaumen wirkungsvoll erfreuen.

Alternative zu grüner Brühe mit Maismehl und Peperoni

Vielleicht gefällt Ihnen die Idee, dieses Rezept zu machen, nicht. Aber wenn dies der Fall ist, machen Sie sich keine Sorgen, da wir unten andere großartige Vorschläge getrennt haben:

Und jetzt sehen wir uns an, wie man dieses ausgezeichnete Rezept für eine einfache grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni zubereitet:

Caldo Verde mit Maismehl und Peperoni

Caldo Verde mit Maismehl und Peperoni

Erfahren Sie, wie man grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni zubereitet
Keine Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kochzeit 25 Min.
Zeit insgesamt 40 Min.
Platte Brühe, Suppe
Küche Portugiesisch
Portionen 20 Personen
Kalorien 172.5 kcal

Zutaten
  

  • 3 geschnittene Peperoni;
  • 6 Suppenlöffel) aus Maismehl;
  • 3 zerkleinerte Grünkohlbüschel;
  • 2 zerdrückte Knoblauchzehen;
  • 250 g geschnittener Speck;
  • 2 gehackte große Tomaten;
  • 1 große gehackte Zwiebel;
  • 1 gewürfelte mittelgroße Paprika;
  • Salz und Gewürze nach Geschmack.

Schritt-für-Schritt-Anleitung
 

  • Zuerst müssen Sie den Speck und die Peperoni in eine Bratpfanne mit Öl geben;
  • Wenn alles gebraten ist, Zwiebel, Tomate, Paprika und Knoblauch dazugeben und gut anschwitzen;
  • Zum Schluss den Kohl in die Mischung geben und umrühren, bis er richtig geschmort ist;
  • Nehmen Sie nun eine Pfanne, fügen Sie Wasser und Maismehl hinzu und rühren Sie viel um;
  • Sobald die Mischung pastös wird, fügen Sie die Zutaten aus der Pfanne hinzu;
  • Fügen Sie Salz und Gewürze hinzu, mischen Sie alles und passen Sie es an, bis es gut schmeckt;
  • Wenn die Brühe die gewünschte Cremigkeit erreicht hat, schalten Sie die Pfanne aus und sie ist servierfertig.

Ernährung

Portion: 149gKalorien: 172.5kcalKohlenhydrat: 24.3gProtein: 5.6gFett: 6.11gFasern: 3.37g

Hinweis: Diese Informationen werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur eine Schätzung. Diese Informationen stammen aus Online-Rechnern. Obwohl Cozinhadave.com versucht, genaue Nährwertinformationen bereitzustellen, handelt es sich bei diesen Zahlen nur um Schätzungen.

Schlüsselwörter die küche des sees, grüne brühe, wie man grüne brühe macht, wie man grüne brühe mit maismehl und peperoni macht, rezept für grüne brühe, rezept für grüne brühe mit maismehl und peperoni
Haben Sie dieses Rezept schon einmal zubereitet?Teilen Sie mit uns als Correu!

letzte Worte

Dieses Rezept für grüne Brühe mit Maismehl und Peperoni wird sicher ein Hit bei Ihren Gästen sein.

Denken Sie daran, dass Sie verschiedene Gewürze nach Ihren Wünschen hinzufügen können. Wetten Sie in diesem Sinne auf die grüner Geruch, Tomatensauce, schwarzer Pfeffer und Oregano.

Das Ergebnis wird verblüffend sein und Sie werden sehr stolz auf Ihr Gericht sein. Wenn Sie das wissen, wie wäre es, wenn Sie uns erzählen, wie es geworden ist, nachdem es fertig war?

Teilen Sie Ihre Meinung hier mit und nutzen Sie nicht die Gelegenheit, Ihre Meinung zu unserer Website und den hier vorgestellten Rezepten zu hinterlassen, ok? Das ist super wichtig, um unsere Arbeit immer weiter zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE