...
Zum Inhalt springen

Schokoladen-Cupcake-Rezept

  • 8 Minuten Lesezeit

Der Cupcake ist ein amerikanisches Rezept, das Praktikabilität, Wirtschaftlichkeit und viel Geschmack in die Mitte des Kuchenuniversums brachte, er erfindet sich immer wieder neu, obwohl der Schokoladen-Cupcake immer der Favorit ist.

Deshalb bringe ich Ihnen heute, wie Sie dieses köstliche Schokoladen-Cupcake-Rezept auf einfache, leichte und schnelle Weise ohne irgendwelche Geheimnisse zubereiten können.


wie man schokoladenkuchen macht

Dieses Rezept kann Affiliate-Links enthalten, schauen Sie sich die an Datenschutz-Bestimmungen und die Affiliate-Offenlegung für mehr Informationen.

Schokoladen-Cupcake-Rezept

Das ist das heutige Rezept: Schokoladen-Cupcake, und es ist das Rezept, das einen prominenten Platz in der Dekoration von Tischen auf Partys und anderen Veranstaltungen einnimmt. 

Ausgehend von einem einfachen Rezept, das auf Praktikabilität abzielt, könnte das Kuchenrezept in individueller Menge hergestellt werden, wodurch der Geschmack variiert werden kann. Der berühmte Cup Cake kann jeden mit seiner Kreativität im Laufe der Jahrhunderte überraschen.

Diese Art von Kuchen ist nicht nur für Partys, sondern vor allem für den individuellen Verzehr auf praktische Weise gedacht und hat seinen Namen daher, weil sie ursprünglich in Tassen gebacken wurden, was die Zubereitung erleichtert und zu einem schnellen Rezept wurde.

Haben Sie sich jemals vorgestellt, jeden Tag Kuchen ohne Abfall zu backen? Nun, Cupcakes haben diesen Vorteil zusätzlich zu so vielen anderen.

Sie können auch mehrere Schokoladen-Cupcakes machen und für die nächsten Tage aufbewahren und das Coolste ist, dass Sie sie elegant servieren können: in einer Tasse, und weil sie so hergestellt wird, können Sie einen Kuchen in einer Angelegenheit backen lassen Innerhalb weniger Minuten hat der Markt jedoch in Cupcakes investiert und die Rezepte haben sich geändert. 

Es gibt spezielle Möglichkeiten, diese Art von Knödeln in den Ofen zu bringen und dadurch auch ihre Form zu verändern.

Auf diese Weise können Sie Cupcakes backen, wann immer Sie möchten. Das Leben wird schmackhafter und macht mehr Spaß.

Herkunft des Schokoladen-Cupcakes

Obwohl die meisten Leute behaupten, dass der Ursprung des Schokoladen-Cupcakes, des traditionellsten, auf das Jahr zurückgeht 1796 die in einem amerikanischen Kochbuch veröffentlicht wurde, das von geschrieben wurde Amelie Simmons.

Onde a massa do bolo é assada em xícaras, há relatos de que os “bolinhos” surgiram primeiramente na Inglaterra na época em que os fornos eram a lenha, e para assar mais rápido, as pessoas faziam pequenos bolos e colocavam em um tabuleiro para facilitar na hora de assar. 

Diese ersten Rezepte basierten auf Gewürzen und wurden von Tee und Kaffee begleitet. 

In die Vereinigten Staaten gebracht, hieß der Cupcake ursprünglich Fairy Cakes, was Feenkuchen bedeutet, und wurde immer zum Fünf-Uhr-Tee serviert.

Da jedes Rezept seine Verwandlung hat, werden Cupcakes seit 1996 in einem Süßwarenladen in New York und heute verkauft. Es ist eine der am meisten konsumierten Süßigkeiten der Welt., vor allem in Brasilien und den Vereinigten Staaten.

Viele glauben, dass die Teigtaschen von amerikanischen Hausfrauen in Tassen gebacken wurden, weil ihnen während des Anlasses Formen fehlten, und es war im Jahr 1828, dass der Name Cupcake wurde durch das Buch offiziell Fünfundsiebzig Quittungen für Gebäck, Kuchen und Süßigkeiten, von Eliza Leslie. 

Mit der Vielseitigkeit des 21. Jahrhunderts sind neue Rezepte entstanden, und wenn es eine Sache gibt, die Cupcakes haben, dann ist es die Freiheit, sich neu zu erfinden. Der Kuchenteig folgt keinem bestimmten Muster und das Geheimnis liegt hauptsächlich in den Füllungen.

 Auf diese Weise haben Cupcakes im Laufe der Jahre an Bedeutung gewonnen und können nicht nur als Nachmittagssnack mit Tee und Kaffee serviert werden, sondern auch mit Säften und Erfrischungsgetränken begleitet werden.

Trotz so vieler Sorten, Mischungen und neuer Tests sind mehrere Geschmacksrichtungen entstanden, die das Publikum in die Wolken entführen, aber der Schokoladen-Cupcake bleibt der Liebling der Cupcakes.

Warum dieses Rezept funktioniert

  • Es kann immer erfunden werden, ist einfach zuzubereiten und schnell fertig, fügen Sie einfach die Füllung hinzu.
  • Es kann morgens, nachmittags und abends serviert werden, zusätzlich zu Geburtstagsfeiern und Hochzeiten;
  • Es kann durch Hinzufügen der einen oder anderen Zutat personalisiert werden, denn Schokolade passt zu allem;
  • Denn Schokolade ist der Liebling der Mehrheit und es besteht die Gewissheit, dass sie immer gefallen wird.

Zutaten, die Sie benötigen

Als nächstes werde ich dir beibringen, wie man einen Schokoladen-Cupcake macht, aber bevor ich anfange, zeige ich dir die Zutaten, die für dieses köstliche Rezept benötigt werden:

  • Ungesäuertes Weizenmehl finden Sie auf jedem lokalen Markt.
  • Raffinierten weißen Zucker jeder Marke kaufe ich normalerweise im Supermarkt in meiner Nachbarschaft.
  • Schokoladenpulver, dass Sie den Geschmack mögen.
  • Backpulver jeder Marke, mir ist die Marke normalerweise egal, aber der Preis ehhe.
  • Mittelgroße Eier und die kaufe ich meistens im Supermarkt hier in der Nachbarschaft, weil ich die Mitarbeiter schon kenne und die Eier immer gut sind.
  • Gehackte dunkle Schokolade der Marke Ihrer Wahl.
  • Flüssiges Karamell, weil es diesem Rezept einen anderen Geschmack verleiht.

Wie man Schokoladen-Cupcakes macht

Im erster Platz, Wir müssen den Ofen auf 180 Grad vorheizen und dann die Formen mit den Pappbechern auskleiden.

Schoko Cupcakes Rezept 1

Zweite, Eier und Zucker in den Mixer geben, bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis eine homogene und cremige Mischung entsteht.

Rezept für Schokoladen-Cupcakes 2-2

DritteGeben Sie das Schokoladenpulver und das flüssige Karamell hinzu und mischen Sie es 2 bis 3 Minuten lang, um es gut einzuarbeiten.

Schokoladen Cupcakes Rezept 6

Schlafzimmer, nun die Drehzahl des Mixers auf Minimum reduzieren, das mit dem Backpulver vermischte Weizenmehl hinzugeben. Schlagen Sie, bis Sie eine sehr homogene und cremige Mischung erhalten.

Schoko Cupcakes Rezept 8

Fünfte, geben Sie kleine Mengen der Creme in die Papierformen, legen Sie dann die gehackten Schokoladenstücke hinein und stellen Sie sie für 20 Minuten in den Ofen (die Zeit kann je nach Leistung Ihres Ofens variieren).

Stecken Sie nach dem Backen einen Zahnstocher in die Mitte des Cupcakes, um zu prüfen, ob er durchgebacken ist. Wenn der Zahnstocher trocken herauskommt, ist er gar und kann aus dem Ofen genommen werden.

20200328_114750

Sechste, Cupcakes aus dem Ofen nehmen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und servieren.

Ich hoffe, Ihnen hat dieses Schokoladen-Cupcakes-Rezept gefallen.

20200328_121511

Häufige Fragen

Brauche ich diese Böden, um die Cupcakes zu backen?

Brauchen ist nicht nötig, aber sie helfen ungemein, denn die Cupcakes wachsen beim Backen und Verzehren mit Silikonbasis es hilft sehr.

Kann ich den Teig ohne Mixer von Hand kneten?

Natürlich kannst du das, aber es wird länger dauern, bis du auf den Punkt kommst.

Wenn Sie keine haben Rührgerät, ist kein Hindernis beim Backen der Cupcakes, ganz im Gegenteil.

Rezept für Schoko-Cupcakes

Schokoladen Cupcakes

Magst du Cupcakes? Ja! Also komm und lerne, wie man leckere Schokoladen-Cupcakes macht!
5 von 1 Stimme
Vorbereitungszeit 15 Min.
Kochzeit 20 Min.
Zeit insgesamt 35 Min.
Platte Nachspeisen
Küche amerikanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 239 kcal

Zutaten
  

  • 125 g aus gesiebtem Weizenmehl
  • 125 g aus Zucker
  • 2 Löffel (Suppe) Schokoladenpulver
  • 1 Löffel (Tee) von Backpulver
  • 3 Eier
  • 50 g gehackte dunkle Schokolade
  • 1 Löffel (Suppe) flüssiges Karamell

Schritt-für-Schritt-Anleitung
 

  • Backofen auf 180° C vorheizen. Legen Sie die Formen mit Papierformen aus.
  • Eier und Zucker in einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen, bis eine homogene und cremige Mischung entsteht.
  • Fügen Sie das Schokoladenpulver und das flüssige Karamell hinzu und mischen Sie es 2 bis 3 Minuten lang, bis es gut eingearbeitet ist.
  • Auf minimale Geschwindigkeit reduzieren, das mit dem Backpulver gemischte Mehl hinzufügen und schlagen, bis eine sehr cremige und homogene Mischung entsteht.
  • Kleine Portionen der Creme in die Papierförmchen geben, mit den Schokoladenstückchen bestreuen und im Ofen ca. 20 Minuten backen (Zeit je nach Ofen). Stecken Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Cupcakes und wenn der Zahnstocher trocken herauskommt, ist der Cupcake fertig.
  • Cupcakes aus dem Ofen nehmen, auf Zimmertemperatur abkühlen lassen und servieren.

Video-Rezept

Ernährung

Kalorien: 239kcalKohlenhydrat: 44.1gProtein: 5.9gFett: 5.1gCholesterin: 84mgNatrium: 43mgKalium: 215mgZucker: 26.2gKalzium: 69mgEisen: 2mg

Hinweis: Diese Informationen werden aus Höflichkeit zur Verfügung gestellt und sind nur eine Schätzung. Diese Informationen stammen aus Online-Rechnern. Obwohl Cozinhadave.com versucht, genaue Nährwertinformationen bereitzustellen, handelt es sich bei diesen Zahlen nur um Schätzungen.

Schlüsselwörter wie man Cupcakes macht, wie man Schokoladen-Cupcakes macht, Cupcakes, Schokoladen-Cupcakes, Rezept für Schokoladen-Cupcakes
Haben Sie dieses Rezept schon einmal zubereitet?Teilen Sie mit uns als Correu!

Wenn Sie dieses Rezept ausprobieren, Hinterlasse einen Kommentar unten, lassen Sie mich wissen, wie es Ihnen gefällt! 

Und wenn Sie Änderungen vornehmen, würde ich auch gerne davon hören. Von Ihrer Erfahrung können wir alle profitieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

de_DE